Eine Lastenrad-Versicherung. Eine Lastenrad-Versicherung, die Sharing, d.h. das Ausborgen des geliebten Rades an andere, auch beinhaltet...das wärs. Und das gibts auch. Die hier angebotene Versicherung (über die Bernhard-Assekuranz) kann von Privatpersonen, Vereinen und gewerblichen Akteuren gleichermaßen genutzt werden. Diebstahl, Vandalismus-Schäden, und so fort... gilt in fast allen europäischen Staaten (also auch für Reisen ganz praktisch)

Eine Summe für alle Räder bis 7.000 Eur Anschaffungspreis

ohne Unterschlagung 155,00 EUR
mit Unterschlagung 172,25 EUR
zzgl. 19 % Vers. Steuer

check it out:

Hier sind sämtliche Infos.

Antrag

Allgemeine Bestimmungen

Besondere Bestimmungen

Demnächst mehr zum wieso, weshalb, warum ... genau hier (oder auf Facebook). Ihr habt Anregungen, Kritik, Vorschläge? Wie sollte eurer Meinung nach die optimale Lastenrad-Versicherung aussehen? Da mit diesem Versicherungprodukt Neuland betreten wird (zumindest für den Versicherer), ist dieses Angebot hier noch lange nicht das Ende der Fahenstange erreicht. Eure Anregungen/Feedback bitte an:

versicherung@velogistics.net