Sinn und Zweck dieser Seite ist die Erleichterung des gegenseitigen Ausborgens von Lastenrädern und ggf. anderen nützlichen Dingen. Der Service ist kostenlos. Die Nutzung erfolgt eigenverantwortlich.

Pressemitteilung (PDF)(openPR)

Finde ich gut, da spende ich was !



Mach mit -- erzähle Deinen Freunden davon




Die Plattform soll zum Gemeinschaftsprojekt aller werden, die zu einer commons-basierten Kultur der Nachhaltigkeit und des gemeinschaftlichen Selbermachens beitragen wollen (und was mit Lastenrad am Hut haben oder haben wollen). Wer Ideen, Anregungen, Kapazitäten hat ... der/die möge sich bitte melden.

Hier eine Präsentation, die ich im Rahmen des ersten FORUM FREIE LASTENRÄDER am 20.06.2015 in Köln gehalten habe:


Mitmachen bei Übersetzung?

Vielen Dank, daß du dich daran beteiligen möchtest, http://velogistics.net in möglichst vielen Sprachen verfügbar zu machen. Mithilfe eines kleinen Freeware-Programms (POEDIT) kannst du den gesamten Text der Seite übersetzen und dann in sogenannten .po und .mo – Dateien abspeichern. Bitte lade dir erst das Programm herunter und installiere es auf deinem Rechner.

http://www.poedit.net/download.php

Den kompletten Ursprungstext (den Originaltext) der Seite, bekommst du dann als .mo-Datei via Email zugeschickt (Bitte schreibe hierzu an: info@velogistics.net ). Oder lade Dir die Datei (Name: i18n.zip) gleich HIER herunter. Sie umfasst alle Texte, Erklärungen und Buttonbeschriftungen, wie auch Texte und Platzhalter von Variablen in automatisch generierten Emails bei der Anmeldung (z.B. Links oder Namen) oder anderen Serverinteraktionen. Die Originaltextdatei ist in englischer Sprache abgefasst. Immer wenn ein Textstring nicht bearbeitet wird, erscheint die Eintragung des Originaltextes. Bitte speichere Deine Übersetzung bezeichnet als message.po in einem Extraordner mit dem Kürzel deiner Landessprache (es für Spanien, it für Italien, …).

Die dazugehörige .mo-Datei wird beim Abspeichern automatisch erzeugt. Bitte schick ganz am Schluss alle Dateien. Wir laden diese dann hoch.
Und so geht`s (Im Beispiel italienisch)
Öffne die .po-Datei aus der Email und klicke einen Text-String (Pfeil) an. Mit dem Tastenkürzel Alt-C fügst Du den Text mitsamt allen Variablen in das Übersetzungsfeld ein.

Abb. 1



Wenn Du einen String bearbeitet hast erscheint im oberen rechten Feld deine Eingabe und ganz links markiert ein Sternchen die Aktualisierung.



Bitte achte darauf, daß ALLE ZEICHEN in das Übersetzungsfeld übertragen werden...z.B. bei Variablen auch die %-Zeichen



... oder bei Email-Vorlagen auch alle Absätze, die durch /n gekennzeichnet sind



Wenn du alles fertig und nochmals überprüft hast speichere die Datei mit der Bezeichnung message.po bitte in einem Extra-Ordner mit dem Kürzel der Sprache ab.

Vielen Dank !